Schrift kleiner Schrift größer

Ortsverein Unna-Massen
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

05.12.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Ortsverein Vorstandssitzung

Alle Termine

 

Wetter-Online

 

OrtsvereinMassen hat eine neue Aufforstung

Die Ideengeber, das Ehepaar Erika und Hans Ernst bedanken sich bei dem SPD Ortsverein Unna-Massen, dass dieser ihre Idee, nämlich eine Fläche an der Unnaer Straße aufzuforsten, aufgenommen und durch einen Antrag auf den Weg gebracht hat. Massen wird so ein wenig grüner – über 4000 Setzlinge auf gut 8000 m² -. Der Ortsverein freut sich, dass die Idee Realität werden konnte und gibt den Dank an die Umweltbereiche der Stadt und des Kreises sowie des Forstamtes weiter. Barni wartet nun darauf, dass die Bäume wachsen.

 

 

Antrag des SPD Ortsvereins Unna-Massen

02. Juli 2013

 

Antrag:

Die zuständigen Gremien der Kreisstadt Unna beschließen die Aufforstung der Fläche Gemeinde Unna, Gemarkung Massen, Flur 4, Flurstück 1290 mit einer Fläche von 8742 m².

Begründung:

Im eigenen Namen und stellvertretend für ihre Nachbarn hat die Familie Erika und Hans Ernst, wohnhaft Stettiner Straße 19, die Anfrage an den SPD Ortsverein Unna-Massen herangetragen, ob es nicht möglich sei, die im Antrag benannte Fläche aufzuforsten. Gründe sind die Aufwertung des Naturhaushaltes sowie Sicht- und Lärmschutz.

 

Der Ortsverein hat die Angelegenheit recherchiert und bei der Fachverwaltung folgendes Ergebnis ermittelt:

  • Die Fläche steht im städtischen Eigentum
  • Planungsrechtlich bestehen keine Hindernisse
  • Andere Umwandlungsabsichten bezüglich der derzeitigen als Wiese ausgeprägten Fläche bestehen nicht

Der Ortsverein hält es daher für sinnvoll die Fläche ökologisch aufzuwerten. Dies kann im Rahmen der naturschutzrechtlichen Ausgleichsregelungen auch kostenneutral geschehen.

Für den Ortsverein

 

Renate Nick

Ortsvereinsvorsitzende

Veröffentlicht am 21.02.2015

 

OrtsvereinJubilarehrung 10.10.2014

Der SPD Ortsverein Unna-Massen hat am 10.10.2014 in der Gaststätte „Bauer Brune“  seine Jubilare geehrt. Die Ehrungen betrafen insgesamt 30 Mitglieder mit einer Parteizugehörigkeit von 25 - 55 Jahren.

Zur Ehrung standen an

  • für 25 Jahre Parteimitgliedschaft: Gundula Janello, Bernd Kühl, Renate Nick, Susanne Pirc, Katja Sahmel, Brigitte Wass
  • für 35 Jahre Parteimitgliedschaft: Werner Fuss, Jürgen Grzanna, Herbert Heseler, Bruno Jeschke, Michael Pötzsch, Helmut Tewes
  • für 40 Jahre Parteimitgliedschaft: Willi Burgermeister, Rita Dieckheuer, Inge Groenboldt, Hans-Peter Hessler, Wilma Ratka, Elfriede Wenmakers
  • für 45 Jahre Parteimitgliedschaft: Alfred Briese, Margret Bülow, Heinz Hugo, Erich Hoffmann, Wilfried Müller
  • für 50 Jahre Parteimitgliedschaft: Klaus Belitz, Friedhelm Deifuhs, Horst Hellbusch, Rudolf Krämer, Friedhelm Strathoff
  • für 55 Jahre Parteimitgliedschaft: Günter Brix und Lothar Kipson


 

Veröffentlicht am 23.11.2014

 

OrtsvereinBürgermeistertreffen 17.05.2014

Veröffentlicht am 24.05.2014

 

OrtsvereinBürgermeistertreffen 17.05.2014

Veröffentlicht am 24.05.2014

 

OrtsvereinBürgermeistertreffen 17.05.2014

Veröffentlicht am 24.05.2014