Schrift kleiner Schrift größer

Ortsverein Unna-Massen
 

Wetter-Online

 

Nachrichten zum Thema Ortsverein

 

OrtsvereinBesuch des Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek

Bundestagsabgeordneter Oliver Kaczmarek besucht SPD-Ortsverein Unna-Massen

In der gestrigen offenen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Unna-Massen war der Bundestagsabgeordneter Oliver Kaczmarek zu Gast. 
Nach der Begrüßung durch den OV-Vorsitzenden Michael Wladacz hielt Unnas Stadtverbandsvorsitzende Anja Kolar ein kurzes Grußwort. Sie berichtete außerdem über die Planungen zum anstehenden Wahlkampf und leitete damit zu den Ausführungen von  Oliver Kaczmarek über.
Der Bundestagsabgeordnete nahm zunächst Stellung zur verlorenen Landtagswahl, sowie den  erschreckenden Vorkommnissen rund um den G20-Gipfel in Hamburg, bevor er auf das Wahlprogramm für die anstehende Bundestagswahl zu sprechen kam. Kaczmarek stellte drei Schwerpunktthemen aus dem SPD-Wahlprogramm vor. Dabei spielen die Förderung von Familien mit Kindern, der Umgang mit der Rente und eine gerechte Steuerpolitik eine große Rolle. Im Wahlprogramm finden sich dabei Forderungen nach einer schrittweisen Abschaffung von KITA-Gebühren, der Einführung einer Solidarrente und gezielter Steuer-Entlastung von Gering- bis Mittelverdienern wider. Auch die anschließende Diskussion der Mitglieder der Ortsvereine aus Massen, Afferde sowie den anwesenden Gästen zeigte, dass diese Themen auch in der Bevölkerung einen wichtigen Stellenwert einnehmen.  

Oliver Kaczmarek kündigte an, im kommenden Wahlkampf auch neue Wege gehen, um zum Beispiel bei Haustürgesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt zu kommen.

Veröffentlicht am 15.07.2017

 

OrtsvereinOliver Kaczmarek zu Besuch im OV Unna Massen

Der OV Unna -  Massen begrüßt zu seiner offenen Mitgliederversammlung am 11.07.2017 den Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek. Oliver Kaczmarek berichtet zu aktuellen Themen aus der Bundespolitik und zu der anstehenden Bundestagswahl. Interessierte sind herzlich zu der offenen Versammlung um 19 Uhr in der Gaststätte Bauer Brune, Reckerdingsweg 81 eingeladen.

Veröffentlicht am 05.07.2017

 

OrtsvereinJubilafeier

 

Der Ortsverein Unna-Massen ehrt seine Jubilare in festlichem Rahmen bei Deifuhs.

Mit Musik von Jörg Budde, den  prominenten Laudatoren Oliver Kaczmarek, Hartmut Ganzke und Volker König ehrte die Ortsvereinsvorsitzende Renate Nick im gut gefüllten Saal Jubilarinnen und Jubilare.

Stellvertretend für alle seien besonders hervorgehoben Rudi Rath und Horst Weckelmann für 65 bzw. 60 Jahre Parteimitgliedschaft. Nach den Festreden gab es bei Essen und Trinken viele gute Gespräche unter anderem auch mit Unnas erstem Bürger Werner Kolter.

Dafür, dass sich die Gäste wohlfühlten haben Unnas JUSOS gesorgt. Das Team um Philipp Kaczmarek hat die Jubilare bedient, und Jung und Alt haben sich in Gesprächen gegenseitig befruchtet und freuen sich auf die nächsten Treffen.

Veröffentlicht am 07.08.2016

 

OrtsvereinMassen hat eine neue Aufforstung

Die Ideengeber, das Ehepaar Erika und Hans Ernst bedanken sich bei dem SPD Ortsverein Unna-Massen, dass dieser ihre Idee, nämlich eine Fläche an der Unnaer Straße aufzuforsten, aufgenommen und durch einen Antrag auf den Weg gebracht hat. Massen wird so ein wenig grüner – über 4000 Setzlinge auf gut 8000 m² -. Der Ortsverein freut sich, dass die Idee Realität werden konnte und gibt den Dank an die Umweltbereiche der Stadt und des Kreises sowie des Forstamtes weiter. Barni wartet nun darauf, dass die Bäume wachsen.

 

 

Antrag des SPD Ortsvereins Unna-Massen

02. Juli 2013

 

Antrag:

Die zuständigen Gremien der Kreisstadt Unna beschließen die Aufforstung der Fläche Gemeinde Unna, Gemarkung Massen, Flur 4, Flurstück 1290 mit einer Fläche von 8742 m².

Begründung:

Im eigenen Namen und stellvertretend für ihre Nachbarn hat die Familie Erika und Hans Ernst, wohnhaft Stettiner Straße 19, die Anfrage an den SPD Ortsverein Unna-Massen herangetragen, ob es nicht möglich sei, die im Antrag benannte Fläche aufzuforsten. Gründe sind die Aufwertung des Naturhaushaltes sowie Sicht- und Lärmschutz.

 

Der Ortsverein hat die Angelegenheit recherchiert und bei der Fachverwaltung folgendes Ergebnis ermittelt:

  • Die Fläche steht im städtischen Eigentum
  • Planungsrechtlich bestehen keine Hindernisse
  • Andere Umwandlungsabsichten bezüglich der derzeitigen als Wiese ausgeprägten Fläche bestehen nicht

Der Ortsverein hält es daher für sinnvoll die Fläche ökologisch aufzuwerten. Dies kann im Rahmen der naturschutzrechtlichen Ausgleichsregelungen auch kostenneutral geschehen.

Für den Ortsverein

 

Renate Nick

Ortsvereinsvorsitzende

Veröffentlicht am 21.02.2015

 

OrtsvereinJubilarehrung 10.10.2014

Der SPD Ortsverein Unna-Massen hat am 10.10.2014 in der Gaststätte „Bauer Brune“  seine Jubilare geehrt. Die Ehrungen betrafen insgesamt 30 Mitglieder mit einer Parteizugehörigkeit von 25 - 55 Jahren.

Zur Ehrung standen an

  • für 25 Jahre Parteimitgliedschaft: Gundula Janello, Bernd Kühl, Renate Nick, Susanne Pirc, Katja Sahmel, Brigitte Wass
  • für 35 Jahre Parteimitgliedschaft: Werner Fuss, Jürgen Grzanna, Herbert Heseler, Bruno Jeschke, Michael Pötzsch, Helmut Tewes
  • für 40 Jahre Parteimitgliedschaft: Willi Burgermeister, Rita Dieckheuer, Inge Groenboldt, Hans-Peter Hessler, Wilma Ratka, Elfriede Wenmakers
  • für 45 Jahre Parteimitgliedschaft: Alfred Briese, Margret Bülow, Heinz Hugo, Erich Hoffmann, Wilfried Müller
  • für 50 Jahre Parteimitgliedschaft: Klaus Belitz, Friedhelm Deifuhs, Horst Hellbusch, Rudolf Krämer, Friedhelm Strathoff
  • für 55 Jahre Parteimitgliedschaft: Günter Brix und Lothar Kipson


 

Veröffentlicht am 23.11.2014